Stapel von Händen

Medikation 

In unserem Praxisalltag verstehen wir Körper und Psyche als Einheit und machen die Erfahrung, dass eine sorgfältig ausgewählte Medikation einen psychotherapeutischen Prozess wertvoll unterstützen oder eine gelingende Entwicklung erst ermöglichen kann.
Wir legen Wert auf eine individuelle Beratung und Begleitung der Medikation und eine enge Abstimmung auf den psychotherapeutischen Prozess.
Aus diesem Grund übernehmen wir KEINE Medikation für Patienten, die nicht in unserer Praxis in psychologisch-psychiatrischer Behandlung sind.